StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Im Inneren

Nach unten 
AutorNachricht
Eneki Lavan

avatar


BeitragThema: Im Inneren   Sa Apr 21, 2012 10:13 am

Er sah sich um und stellte zufrieden fest, dass die Wohnung durchaus ansehnlich war.
Da hatten sie schon in viel schlimmeren Verhältnissen gelebt.
Eneki ging durch die Wohnung und öffnete die Türen, die vom Flur abgingen. Küche, Bad, ein Wohnzimmer mit Essbereich und offener Küche. Die letzte Türe führte ins Schlafzimmer. Er warf nur einen kurzen Blick hinein, entdeckte ein Doppelbett mit einem Nachtisch daneben, sowie einen recht großzügingen Wandschrank.
Der Engel hatte erstmal alles gesehen und wollte sich rasch aus dem Schlafzimmer zurückziehen, bevor Sariel auf irgendwelche Ideen kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sariel Lavan

avatar


BeitragThema: Re: Im Inneren   Sa Apr 21, 2012 10:27 am

Während der 'Wohnungsbesichtigung' folgte Sariel Eneki und linste verstohlen in jeden der Räume, davon ausgehend, dass die andere Wohnung ähnlich aufgebaut sein würde. Als Eneki die Tür zum Schlafzimmer öffnete, verbreiterte sich sein Grinsen weiter.
Ein Doppelbett. Wie zuvorkommend.
Nicht, dass es Sariel gestört hätte, wenn sie nur ein einzelnes Bett vorgefunden hätten - sie hatten schon unter weitaus schlimmeren Zuständen übernachtet und sich schon kleinere Flächen geteilt, als eine Ein-Mann-Matratze, aber es war trotzdem etwas, was die Dinge angenehmer machte.
Auch, wie schnell sich Eneki aus dem Schlafbereich zurückzog entging ihm nicht, Sariel beschloss jedoch es nicht zu kommentieren. Er hatte in der letzten halbe Stunde schon genug getan, was seinen 'verspielten' Charakter bewiesen hatte.
Stattdessen schwang er sich, zurück im Wohnzimmer, über die Lehne des Sofas auf den Sitzbereich und streckte sich dort aus.
"Die Schulleiterin hatte Essen erwähnt, oder?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eneki Lavan

avatar


BeitragThema: Re: Im Inneren   Sa Apr 21, 2012 10:44 am

Eneki verbarg das Gefühl der Erleichterung gepaart mit einem Schuss Enttäuschung (was er nie zugegeben hätte), das er empfand, als Sariel sich kommentarlos ins Wohnzimmer verzog und sich dort auf dem Sofa austreckte. Er schloss die Türe zum Schlafzimmer und folgte seinem Partner. Mit verschränkten Armen stellte er sich neben das Sofa und sah auf Sariel hinab.
"Hungrig?", fragte er, eine Augenbraue hochziehend, bevor er die verschränkten Arme löste und Eneki die Hand hinhielt um ihm aufzuhelfen. "Dann lass uns etwas essen gehen. Im Hauptgebäude gibt es eine Mensa."
Auch er verspürte langsam Hunger und soweit er wusste, hatten sie noch nichts zu Essen hier in der Wohnung.
Hm. Da mussten sie wohl demächst mal einkaufen gehen. Mit Sariel in der Nähe war es immer gut Essen (insbesondere Süßigkeiten) dazuhaben, denn das konnte notfalls als kurzfristiges Ablenkungsmittel fungieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sariel Lavan

avatar


BeitragThema: Re: Im Inneren   Sa Apr 21, 2012 10:52 am

"Immer", antwortete Sariel und sah zu Eneki auf, der mit verschränkten Armen über ihm stand und für den diese Information sicher nichts neues war. Es war allerdings weniger wirklicher Hunger - er konnte wie alle Engel sehr lange ohne Nahrung auskommen, aber angenehm war das nicht wirklich - als das Bedürfnis, sich zu beschäftigen. Langeweile eben, und gegen Langeweile halfen bei ihm sehr wenige Dinge. Von denen Essen eines war.
Er ergriff die Hand, die Eneki ihm hinstreckte und sich auf die Beine ziehen ließ.
"Klingt gut."
Mensas waren tolle Orte und grundsätzlich Sariels Lieblingsort an jeder Schule, die er bisher von Innen gesehen hatte. Sie waren voll von Leuten und es ließen sich allerhand tolle Dinge gegen Langeweile anstellen. Und es gab meistens etwas zu essen.
Enekis Hand nicht loslassend, ging er zur Tür der Wohnung zurück, die sie auf den Gang führen würd und zog den anderen Engel mit sich.

(Sariel und Eneki -> Der Essenssaal)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Inneren   

Nach oben Nach unten
 
Im Inneren
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hachimon tonko - Die Acht Inneren Tore
» Katzen - innerer Kompass (by Rosenblüte)
» Den inneren Schweinehund besiegt ...
» Abnehmen! Wie besiege ich den inneren Schweinehund?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magic-Thoughts :: DAS LEBEN IN DER SCHULE :: DAS SCHULGELÄNDE :: DIE WOHNUNGEN DER LEHRER :: ENEKIS WOHNUNG-
Gehe zu: