StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Caleb Daimon Ryans

Nach unten 
AutorNachricht
Caleb Ryans

avatar


BeitragThema: Caleb Daimon Ryans   Mi Apr 25, 2012 9:51 am






STECKBRIEF VON CALEB DAIMON RYANS


Name: CALEB DAIMON
Caleb ist kein unüblicher Name und stammt aus dem sogenannten 'hebräischen', übersetzt bedeutet es so viel wie Hund, was Caleb in keinster weise zu stören scheint, ganz im Gegenteil, er verbindet Hunde eigentlich immer mit positiven Eigenschaften, wie zum Beispiel Loyalität, Treue und Freundschaft.
Daimon dagegen stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet so viel wie göttliches Wesen, auch wenn Caleb sich schon lange nicht mehr zu den göttlichen Wesen zählt, um nicht zu sagen, dass er sie verabscheut. Sein Zweitname und seine Herkunft sind daher eine ziemliche Last für ihn.
Nachname: RYANS
Ryans ist ein Nachname wie jeder andere. Er hat für Caleb keine besondere Bedeutung, er zeigt nur, von welcher Familie er abstammt und welches Blut er in sich trägt, falls er nicht adoptiert sein sollte, was jedoch auszuschließen ist.
Spitzname(n): CAL, CALE
Manche rufen Caleb Cal oder auch Cale, was er nicht unbedingt mag, aber es stört ihn auch nicht besonders, es kann allerdings vorkommen dass er an schlechten Tagen einfach nicht auf diesen Namen reagiert.
Alter: 17 JAHRE
Caleb sieht aus wie ein 17 Jähriger, wie alt er wirklich ist ist allerdings ein Geheimnis, welches er bisher niemandem verraten hat. Man vermutet, dass er bereits ein paar hundert Jahre hinter sich haben muss.
Geburtstag: 21. DEZEMBER
Seinen Geburtstag feiert Caleb jeden 21. Dezember im Jahr. Da er seine Eltern nie kennen lernte weiß er nicht genau, ob dies das genaue Datum ist, allerdings gefällt es ihm sehr gut, weswegen er es zu seinem offiziellen Geburtstag gemacht hat. In welchem Jahr Caleb geboren wurde ist für alle ein großes Geheimnis, manche vermuten sogar, dass er selbst es nicht genau weiß.
Wesensart: ERZENGEL
Caleb wurde nicht in die Familie der Erzengel geboren, er fiel schon vor langer Zeit, was letzten Endes daran lag, da er die Taten mancher Engel aber auch der Götter in Frage stellte, was keinem besonders gefiel.
Fähigkeit: ZEITMAGIE
Caleb verfügt über eine besondere 'Magie' mit der er die Zeit beeinflussen kann. Er kann Dinge innerhalb von Sekunden altern und zu Staub zerfallen lassen, aber er ist auch in der Lage Gegenstände oder gar ganze Orte die zerstört wurden wieder her zu stellen.
Zudem ist Caleb ein ausgezeichneter Kämpfer, was vermutlich aber an seinem Engelsblut liegt.

Wahlkurse:
Kampfkunst 1 (Schwertkunst)
Kampfkunst 2 (Karate)
Überlebenstraining

Zugehörigkeit:
Schüler

LOOK

Haarfarbe: DUNKELBRAUN
Calebs Haare sind von einem dunklen, nussigen, braun. Er trägt sie recht kurz, allerdings keinen milimeter Schnitt und meistens eher unfrisiert, da sie von Natur aus recht locker aber gepflegt fallen.
Augenfarbe: SCHOKOBRAUN
Wer in Calebs Augen blickt könnte für einen Moment auch meinen, er blickte einem treu ergebenen Hund in die Augen. Seine Augen sind von einem dunklen braun, welche immer ein neckisches Leuchten andeuten. Generell sagen Calebs Augen viel über seine Stimmung aus, wenn er zum Beispiel schlechte Laune hat scheinen sie fast schwarz, während sie bei guter Laune zu leuchten scheinen.
Kleidungsstil: LÄSSIG
Caleb liegt es lässig, aber stilsicher. Er sieht nie ungepflegt aus, trägt natürlich praktische Kleidung und wirkt immer sehr locker durch Auftreten und Kleidung.
Seine Kleidung unterstreicht auch oft seinen eher extrovertierten Charakter und spricht vor allem die weibliche Welt oft an, da Caleb gewiss einen männlichen Körperbau besitzt.
Bemerkung:
keine

CHARAKTER


Charakter: WHAT A SHAME WE BECAME SUCH FRAGILE BROKEN THINGS
Caleb ist eine eher extrovertierter und freundlicher Charakter, dem es eigentlich nicht schwer fällt neue Leute kennen zu lernen, es fällt ihm nur schwer jemandem ernsthaft zu vertrauen und für längere Zeit unter den selben Personen zu weilen, da eine gewisse Unruhe, welche in seinem Innreren herrscht, dies meist nicht zulässt.
Generell ist er der Typ, der freundlich und ohne Vorurteile auf andere Menschen zugehen kann. Er bildet sich immer seine eigene Meinung, egal ob zu Personen oder Situationen, denn er weiß genau, dass nicht jeder gleich denkt und nicht jeder Situationen und Menschen gleich einschätzt. Diese Eigenschaft macht Caleb zu einem beliebten Charakter, welcher oft zu Rat gezogen wird, wenn unparteiische Entscheidungen getroffen werden müssen, oder der Neulingen eine kleine 'Starthilfe' gibt, da er immer daran interessiert ist neue Menschen kennen zu lernen.
Caleb ist niemand der vorschnell handelt, alles was er tut scheint ständig gut durch dacht und geplant, allerdings ist er eher von der Sorte Mensch, der seiner Intuition und seinem Feingefühl folgt, welches ihn bisher eher selten getäuscht hat.
Caleb als Bekannten zu gewinnen ist einfach, sein volles Vertrauen und damit seine Freundschaft zu gewinnen dafür um so schwerer. Caleb ist sich selbst nicht sicher, aber er vertraut anderen nur sehr ungerne, für ihn ist es etwa so, als wenn er seine Schwächen preis geben würde, etwas, was für Caleb nie in Frage kommen würde. Denn so offen und selbstbewusst er auch über kommt, Caleb redet nicht gerne über sich selbst, über seine Vergangenheit oder über seine Ansichten zum Leben oder ähnlichem. Zu diesen Themen weicht er stur aus und lenkt ab, oder verschwindet plötzlich ohne ein Wort.
Hat man Calebs Freundschaft allerdings doch irgendwie gewonnen, so sucht er zwar oft seinen Abstand, dennoch kann man immer auf ihn zählen, wenn es darauf ankommt. Es kann zwar häufiger schon mal vorkommen, dass man längere Zeit nichts von ihm hört, doch wenn man ihn braucht ist er plötzlich da, als wenn er einen sechsten Sinn dafür besitzen würde.
Vor allem auf ältere macht Caleb prinzipiell einen sehr gebildeten und kultivierten Eindruck, was nicht zu letzt daran liegt, dass er eine besondere Vorliebe für Bücher aller Art, vor allem aber alte Bücher hegt.
Vorlieben:
» Winter
» Eiswürfel
» Schwerter
» Tiere
» hübsche Frauen
» gute Bücher
Ablehnung:
» sinnlose Gewalt
» Mitläufer
» Intoleranz
» Hitze
» Lügen
» Respektlosigkeit

LIFE

Herkunftsort: LAMBUA
Caleb stammt aus einem kleinen eher unbedeutenden Dorf in Lambua, in welchem er landete, nachdem man ihn aus dem Himmel verbannt hatte.
Familie: BLOODLINE
LIORA RYANS (Mutter, verstorben)
LYON RYANS (Vater, verstorben)
Vergangenheit: PART OF ME
Wie jedes Leben begann auch das von Ryan vor vielen Jahren. Geboren wurde der Junge als Sohn zweier Engel namens Liora und Lyon, deren erster und einziger Sohn er war und auch bleiben sollte. Viel Zeit blieb Caleb nämlich nicht mit seinen Eltern, lediglich ein Jahr, an welches er sich nur verschwommen erinnern kam. Kurz vor seinem zweiten Geburtstag kamen seine Eltern nämlich in einem Feuer um, welches eigentlich auch sein Leben hatte nehmen sollen, wie er später heraus fand, anfangs hieß es jedoch, dass es ein Unfall durch Rücksichtslosigkeit war.
So kam der kleine Caleb mit zwei Jahren in ein Heim in Erasiers, in welchem er mit Kindern unterschiedlichster Wesensarten aufwuchs.
Caleb war ein freundlicher kleiner Kerl, der vor allem durch Neugier und Wissensdurst auffiel, auch seine auffassungsgabe war beachtlich und so lernte er schon früh das Lesen und schreiben. Auch Rechnen war für Caleb kein großes Problem, weswegen ihm schnell langweilig wurde, was ihn dazu bracht andere Sprachen zu lernen. Doch auch dies verlor schnell seinen Reiz und so entdeckte Caleb mit sechs Jahren zum ersten Mal den Kampfsport für sich, als er auf einem Fest eine Vorführung von bekannten Kampfkünstlern sah. Von diesem Tag an begann Caleb mit dem Training und brachte die Erzieher im Heim dazu ihm Kampfkunst als Sport zu erlauben.
Auch hier fiel Caleb durch schnelle auffassung und umsetzung auf, aber auch durch sein Talent fair zu sein und auch Niederlagen einstecken zu können.
Mit zwölf Jahren begann Caleb verlor Clabe plötzlich jegliche Einnerungen an seine Eltern, deren Bilder ihn noch oft im Traum besucht hatten, darauf hin begann der Junge in Akten und Archiven zu suchen, wühlte in alten Zeitungsartikeln und kam am Ende hinter den geheimnisvollen Unfall seiner Eltern.
In allen Artikeln hatte gestanden eine Zigarette war der Grund für das Feuer damals gewesen, allerdings hatte weder seine Mutter noch sein Vater geraucht, wie er durch ein paar geschwätzige alte Leute heraus fand. Caleb suchte nach weiteren Informationen und stieß auf eine Verschwörung, welche ihn dazu bracht den Glauben an das Gute in Engel und Götter zu verlieren, woraufhin er aus dem Himmelreich verstoßen und als Erzengel gekennzeichnet wurde durch seine schwarzen Flügel.
Mit der Last seines Wissens zog Caleb nun nach Lambua in ein kleines Dorf, wo niemand den Jungen kannte, ein alter weiser Magier sich ihm aber annahm und zum ersten Mal das große Potential in diesem Jungen erkannte. Er trainierte Caleb in einem ganz anderen Gebiet und ermöglichte Caleb damit auf eine besondere Gabe zurück zu greifen, welcher er vererbt bekommen hatte, die Zeitmagie.
Die Jahre vergingen und auch der alte Magier starb irgendwann, so dass Caleb auf die Schule Erasiens wechselte um seine Kräfte weiter zu kontrollieren und den Umgang mit ihnen auszuarbeiten. Zwei Jahre besucht er diese Schule nun schon und hat seit dem viele interessante Wesen kennen lernen dürfen. Viele kennen den Namen Caleb Ryans bereits auf dieser Schule und viele bezeichnen Caleb als einen guten Freund, während Caleb nur eine kleine Clique seine wahren Freunde nennt, auch wenn er dennoch oft Abstand zu ihnen sucht.
Caleb scheint ständig in Bewegung zu sein, nie bleibt er lange im selben Personenkreis und verbringt seine freie Zeit oft an der frischen Luft, egal ob mit Training oder mit Tieren oder einem guten Buch. Er liebt die Freiheit und möchte sich diese von niemandem nehmen lassen. Seine Vergangeneheit hat er bereits erfolgreich abgeschlossen und bei Seite geschoben um ständig Neuem Platz zu schaffen, auch wenn er oft das Gefühl hat, dass er langsam zur Ruhe kommen möchte und seinen festen Platz in der Welt finden möchte. Irgendwann.

ADMIN-STUFF

Ich bin:
18 Jahre alt und ein Mädel Wink
Ava-Person:
Josh Hutcherson
Setweitergabe:
Nein!
Charaweitergabe:
Nur auf Absprache.
Steckbriefweitergabe:
Eher nicht.
Regelsatz:
*edit vom Admin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Caleb Daimon Ryans
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magic-Thoughts :: EINE NEUE GESCHICHTE BEGINNT :: ANGENOMMENE STECKBRIEFE :: SCHÜLER-
Gehe zu: