StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Aurora Evergreen

Nach unten 
AutorNachricht
Aurora Evergreen

avatar


BeitragThema: Aurora Evergreen   Mo Apr 02, 2012 7:11 am






STECKBRIEF VON AURORA EVERGREEN


Name: Aurora
Nachname: Evergreen
Spitzname(n): keinen
Alter: 15 Jahre
Geburtstag: 6. Dezember
Wesensart: Riesarer/Hexe
Fähigkeit: Kann durch bloße Gedankenkraft andere quälen bis zum Tod

Wahlkurse: Fechten | Pflanzenkunde

LOOK
Haarfarbe: feuerrot
Augenfarbe: dunkelgrün
Kleidungsstil: Aurora trägt, was ihr gefällt. Dabei ist es ihr egal, ob es zusammenpasst oder nicht. Sie macht sich nicht viel aus Mode oder was gerade IN ist.
Bemerkung: Zwar ist Aurora zur Hälfte Riesarerin und Hexe. Aber sie beherrscht weder die Gabe "Auren sehen" (Sie erkennt sie nur schwach) noch Magie (kann sie nur für gaaanz kleine Dinge einsetzen, kaum brauchbar). Nach Anwendung ihrer Fähigkeit, bekommt sie immer starke Kopfschmerzen (wenn es jemand dabei umgekommen ist)

CHARAKTER

Charakter:
kühl | nachdenklich | traurig | depressiv | selbstlos | ängstlich | einsam l ernst | stur | temperamentvoll

Vorlieben: Klavier spielen | singen | lesen | Rosen | Natur

Ablehnung: Einsamkeit | Tod | sich selbst | verwirrende Gefühle | Krieg | Gewalt

[b]LIFE
Herkunftsort: Nimas
Familie: Aurora redet selten über ihre Familie. Babette ist nun ihre Familie.
Vergangenheit:
Aurora lebte mit ihren 3 Geschwistern, ihrer Stiefmutter und ihrem Vater in einem kleinen Dorf in der nähe von Nimas. Ihre Mutter starb, als Aurora sich nicht mehr unter Kontrolle hatte. Der Grund war eine Auseinandersetzung mit einem Dorfbewohner. Er hatte sie beschuldigt Gemüse geklaut zu haben und ihre Mutter hatte ihr nicht geglaubt. Seitdem hielt sie sich von allen fern und redete kaum ein Wort mit jemanden.
Doch irgendwann kam es zu einer Eskalation mit ihrer Familie. Ihr Vater hatte wieder geheiratet. Eine Frau aus dem Dorf. Aurora war nicht einverstanden gewesen. Daraufhin schlug ihr Vater sie und sie setzte ungewollt ihre Fähigkeit ein. Sie wusste, dass ihr Vater sowas niemals getan hätte. Er war ein ruhiger und liebevoller Mann gewesen. Doch seit dem Tod ihrer Mutter war er verbittert und grausam geworden. Aurora hatte keine Rechte und wurde nur in ihrem Zimmer gehalten. Aber nach einer langen Zeit hielt es Aurora nicht mehr aus. Die Wut hatte sich in ihr angestaut und kam zum Ausbruch. Durch ihre Fähigkeit tötete sie ihre Eltern und 2 ihrer Geschwister. Das 3. entkam rechtzeitig.
Aurora floh aus dem Haus und lief in das Dorf. Doch selbst da war sie unwillkommen. Denn jeder wusste über ihre Fähigkeit Bescheid und fürchtete sich daher. An dem Tag kamen viele Menschen ums Leben, weil sie keine Kontrolle mehr hatte. Sie flüchtete sich zu einem Brunnen und fing an zu weinen. Plötzlich hörte sie eine freundliche Stimme hinter sich. Ein Mädchen mit langen roten Haaren starrte sie an und bot ihr an mit sich zukommen. Sofort, und sie wusste nicht warum, vertraute sie ihr. Seitdem lebte sie mit Betty zusammen, bis Betty wieder zurück zur Schule wollte. Aurora folgte ihr.

ADMIN-STUFF
Ich bin: Dana
Ava-Person: Molly Quinn
Setweitergabe: Nein
Charaweitergabe: Nein
Steckbriefweitergabe: Nein
Regelsatz: Bin Admin, hab die Regeln geschrieben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Aurora Evergreen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Raumstation Sternenhammer (Achtung viele Bilder)
» Aurora Internat

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magic-Thoughts :: EINE NEUE GESCHICHTE BEGINNT :: ANGENOMMENE STECKBRIEFE :: SCHÜLER-
Gehe zu: